Zum Hauptmenü Zeichnungen Projektideen Projekte Multimedia Journal Galerie Themen Selektor

Forum & Gästebuch


Ärztliche Versorgung 1892

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.laenderbahn-forum.de Foren-Übersicht -> Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Walter aus Bayern



Anmeldungsdatum: 12.06.2006
Beiträge: 4324
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 21, 2012 20:16    Titel: Ärztliche Versorgung 1892 Antworten mit Zitat

Augsburger Neueste Nachrichten, 30. August 1892 Nr. 201

München, 28. August. - Das ärztliche Jourzimmer im hiesigen Zentralbahnhof ist völlig zur Aufnahme Erkrankter und zu eventuellem Transport derselben eingerichtet. Von Früh 6 bis Nachts 1 1/2 Uhr, zu welcher Zeit der letzte Zug hier eintrifft, sind ständig ein Arzt und 2 Mann der freiwilligen Sanitätskolonne anwesend. Die Aerzte wechseln in diesem Beobachtungsdienste von 3 zu 3 Stunden ab. Auch im Ost= und Südbahnhofe sind jetzt solche ärztliche Beobachtungsstationen durch die kgl. Polizeidirektion eröffnet worden.

Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.laenderbahn-forum.de Foren-Übersicht -> Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen